Sicherheits- & Selbstverteidigungs Workshops

Ziel unserer Sicherheits- und Selbstverteidigungsworkshops ist es,
das Sicherheitsbewusstsein der Teilnehmer zu schärfen.

Ein frühzeitiges Erkennen eines Gefahrenpotentials und das richtige
Reagieren darauf haben oberste Priorität und sind der erste Schritt in Sachen
SICHERHEIT und SELBSTSCHUTZ, insbesondere desheilb, weil wir die
Auffassung vertreten, dass es kein "Patentrezept" und keine "Technik"
gibt, von der man behaupten kann, dass sie immer wirkt.

Komme ich erst gar nicht in eine Situation, in welcher die NOTWENDIGKEIT,
mich wehren zu müssen, besteht, ist bereits ein wichtiger Sicherheitsaspekt erreicht.
Bleibt jedoch keine andere Wahl, als sich gegen einen Übergriff zu wehren,
so muss dies mit vollem Einsatz und ohne Zögern erfolgen.

ABLAUF der Workshops:

Im Gespräch mit der Gruppe werden der Faktor SICHERHEIT erörtert und
mögliche Gefahrenquellen analysiert. Dazu gehören auch spielerische Elemente,
die sowohl Beobachtungsgabe als auch Distanzgefühl schärfen.

Es folgt eine Einführung in die gesetzlichen Grundlangen des Notwehrparagraphen und
deren Auswirkungen. Anschließend gehen wir zum praktischen Teil über.

Unsere Übungen bauen wir auf folgenden drei Punkten auf:

ABLENKUNG – BEFREIUNG – SICHERHEIT

Die Übungen des praktischen Teils sind sehr einfach gehalten und zielen vor allem
auf Effektivität ab. Je nach Können und Dynamik der Gruppe kann das Spektrum der
Situationen angepasst werden. Gerne gehen wir auch auf spezielle Fragen und Situationen ein.

In den letzten 15 Minuten der Schulungseinheit fassen wir die wichtigsten Punkte zusammen,
bei mehrtätigen Seminaren jeweils am Ende einer Trainingseinheit.

Auf Wunsch stellen wir auch einen rund zehnseitigen „Lernbehelf“,
in dem die wichtigsten Techniken, aber auch der Notwehrparagraph
und die Grundregeln unseres Konzeptes nachgelesen werden können
zur Verfügung.

Für weiter Informationen hier unsere Kontaktdaten:

KONTAKTDATEN:                                   
Taekwondo Club Tangun Tulln            
Ing. Julius Raab Str. 8
3425 Langenlebarn
Tel: 0664 27 14 815
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tanguntulln.at