1. SKYPE - Online Live Training - 24.03.2020

Vor wenigen Tagen erst mussten wir alle Trainings im Dojang absagen. Inzwischen haben nicht nur einige Trainer Videos fürs Training zu Hause gepostet, sondern wir haben mit 24.03.2020 auch ein LIVE Training über SKYPE ins Leben gerufen. Wir werden versuchen dieses auf 3 x pro Woche auszudehnen um allen unseren Sportlern die Möglichkeit zu geben, auch in Zeiten des Lockdown weiterhin fit zu bleiben und Taekwondo zu trainieren.
Besonders gefreut hat uns, dass beim ersten SKYPE-Training gleich 21 Leute dabei waren.

Die Fotos zu allen SKYPE-Trainings findet ihr HIER

Letzte Medaillen VOR COVID19 Kriese - Wiener LM 2020

Bevor es zum Shutdown wegen der Covid19 Kriese kam, war ein Team des Tangun Tulln noch bei der Wiener LM im Einsatz. Diesmal starteten unsere Athleten nur im Vollkontaktkampf. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. 4 x SILBER, 1 x BRONZE und 1 x 4. Platz.
Unser Kyorugi Trainer und Coach Mohamed "Chili" Saidi, war mit den Leistugen durchaus zufrieden. Leider sind seitdem alle Meisterschaften aufgrund der Covid19 Kriese ausgefallen. Wir hoffen, dass eventuell im Herbst zumindest POOMSAE-Meisterschaften stattfinden werden.

Hier gibt´s die FOTOS

ACHTUNG - Bis auf Widerruf wird das Taekwondo Training eingestellt!

Liebe Sportler, liebe Eltern!

Ihr alle habt sicher schon aus den Medien erfahren, dass die Regierung gestern gewisse
Großveranstaltungen verboten hat. Daher wurde auch der TNT-Cup umgehend
abgesagt.

Heute wurde bekannt, dass es auch zu Schulschließungen kommen wird. Die Behörden
bitten generell, sozialen Kontakt so weit wie möglich einzuschränken und größere
Menschenzusammenkünfte zu vermeiden. Nach derzeitigem Informationsstand ist die
Gefährdung von jungen und gesunden Menschen durch COVID-19 („Corona“) zwar
gering. Allerdings geht es auch gar nicht darum: Ziel ist primär, jedwede Ausbreitung
dieser Krankheit zu vermeiden, um schon eine Ansteckung der gefährdeten
Personengruppen zu verhindern.

Daher hat der Vorstand des Tangun Tulln heute beschlossen, ein klares Zeichen zu
setzen. Wir wollen als Verein unsere soziale Verantwortung wahrnehmen und unseren
Teil dazu beitragen, das Virus einzudämmen. Deshalb werden mit sofortiger Wirkung
keine Trainings mehr stattfinden. Die April-Prüfung wird daher abgesagt, alle
angemeldeten Teilnehmer können nach derzeitigem Informationsstand freilich im Juni
antreten.
Wir wissen, dass das ein weitreichender Schritt ist. Nichtsdestotrotz sehen wir es auch
als unsere Aufgabe an, in derart ungewöhnlichen Zeiten umgehend zu reagieren und
die von uns als richtig befundenen Maßnahmen zu treffen.

Wir halten Euch natürlich auf den bekannten Informationskanälen über alles Weitere
auf dem Laufenden! Im Namen des ganzen Trainierteams sportliche Grüße

Dietmar Brandl
Obmann

Alexandra Gruber
Kassierin

Victoria M. Nagl
Obmann-Stellvertreterin

Dominik Schindl
Schriftführer

Christine Hübler als Gast-Trainerin beim Tangun Tulln

Einen action-reiches Training hat diesen Freitag 06.03.2020 unsere Kinder begeistert! Grund dafür war Christine Hübler, 4. DAN und OÖ-TKD-Verband Jugendreferenting und OÖ-Landeskadertrainerin Poomsae! Schon sei längerem bestand seitens der Tullner Trainer Riege der Wunsch Christine für ein Gast-Training zu gewinnen, da sie besonders bei Ihren Lehrauftritten bei der letzten Übungsleiterausbildung in Niederösterreich die anwesenden Trainer-Aspiranten begeisterte.
Diese Begeisterung schwappte auch auf unsere Sportler beim Training mit ihr über. Mit oft einfachen Trainingsutensilien wie Springschnüren und Zeitungspapier, lehrte sie die Techniken und Kombinationen mal aus einem ganz anderen Blickwinkel zu üben. Es wurde viel geschwitzt und voll Enthusiasmus und Spaß trainiert.
Und eines ist sicher - Christine kommt wieder!...Gamsah Hamnidah!

Fotos findet ihr HIER

NÖN-TULLN - Sportler des Jahres 2019 - SAVO KOVACEVIC

Ein großes Dankeschön an die riesige Fan-Gemeinde von Savo Kovacevic und des Tangun Tulln! Es ist geschafft - die Wahl zum NÖN-TULLN Sportler des Jares 2019 ist geschlagen. Und zum wiederholten male konnte bei den Herrn unser Savo die TOP Platzierung erringen. Die offizielle Verleihung der Trophäe fand am Dienstag 18.02.2020 im Niederösterreichischen Landtag statt. Mit dabei NÖN-Sportreporter Mag. Wolfgang Stirztl und Tangun Obmann GM Dietmar Brandl.
"Herzlichen DANK an alle die auch dieses Jahr für mich gevotet haben! Rechnet man zu den NÖN-Trophäen auch die der Bezirksblätter Tulln dazu, dann habe ich jetzt bereits zum 4. Mal den Titel des SPORTLER DES JAHRES im Bezirk Tulln errungen! Ich freue mich riesig und Danke allen nochmals die für mich abgestimmt haben"; freute sich Top Athlet Savo Kovacevic.