Tolle Kämpfe beim 9. Tangun Kyorugi Cup (Clubmeisterschaft)

Bereits zum neunten mal haben wir unsere clubinterne Kyorugi Meisterschaft, den Tangun Kyorugi Cup abgehalten. Dabei messen sich alle kampfwilligen Sportler, vom Weißgürtel bis hin zu unseren Kaderathleten. Auch heuer konnten wir alleine aus unseren Reihen 23 Kampfpaarungen generieren. Gekämpft wurde jeweils 3 x 1 Minute mit 30 Sek. Pause.
Hier gleich ein herzliches DANKESCHÖN an alle Helfer, Referees und Coaches, ohne die der Reibungslose ablauf dieser vereinsinternen Meisterschaft nicht möglich gewesen wäre.

Ebenfalls schon Tradition ist die Verleihung eines Pokals für die beste Kämpferin und den besten Kämpfer. Dieses Jahr sicherte sich Nelly Carmann die begehrte Trophäe bei den Damen und Erich Kreuzinger bei den Herrn.

Als höchste Auszeichnung des Abends wurde wieder unser Wanderpokal, der Mag. Gerhard Otzlberger Cup, an ein Mitglied verliehen, dass sich durch besonderes Engagement um den Verein Tangun Tulln und als Beispiel im Taekwondo hervorgetan hat. Er ging an Victoria Nagl, wo er nun wieder ein Jahr lang einen Ehrenplatz hat, bis er 2017 wieder eine neue Heimstatt finden wird.

Die Fotos findet Ihr bereits hier. Die Ergebnisliste könnt Ihr ebenfalls downloaden.

Die VIDEOS stehen bereits auf unserem YOUTUBE-CHANNEL zum ansehen bereit

Gold für Savo Kovacevic bei Bayrischen Open Poomsae 2016

Ein weiteres Mal hat unser Top Athlet, Savo Kovacevic zugeschlagen. Bei den Bayrischen Open Poomsae in Neubiberg holte er sich wieder eine Goldmedaille in seiner Kategorie, Junioren männlich bis 17 Jahre. Inzwischen sind auch schon die neuen Ranglisten POOMSAE des ÖTDV mit Stand Oktober 2016 erschienen. Savo hat seinen Stammplatz an erster Stelle der Junioren mit 75 Punkten aus den letzmöglich bewertbaren Punkteturnieren verteidigt. Auch bei den Paaren ist er mit Sigrid Walch als Top 1 gelistet.
Hinzu kommen auch wieder einige weitere Tullner Namen die Puntke erworben haben. Unter ihnen, Maryam Adib-Shaybani, Margit Angela Danek, Filip Stöberl.

Die aktuelle Punkteliste findet Ihr hier:

Halloween-Trainingsparty - Jede Menge Süßes und kaum saures :)

Inzwischen ist sie schon Tradition. Unsere alljährliche Halloween Trainingsparty. Auch diesmal war der Dojang wieder mit jeder Menge Kids und Jugendliche gefüllt, die auf die gefüllte Schatztruhe warteten. Bevor es jedoch zum großen Erstürmen der Schatzkiste kam, gab es wieder viele Jagd und Sicherheitsspiele, die sowohl das Distanzgefühl fördern als auch Kondition und Koordinaton forderten.
Zwischenzeitlich konnten sich einige fleißige natürlich einen besonderen Schokobonus holen, wenn sie bei fetziger Musik die gestellten Aufgaben wie etwa, eine Minute lang doppelkick auf die Pratzen, oder 25 Liegestütz in 30 Sekunden schafften.
Den Abschluss bildete wieder unser Halloween Parkour! Nur wer den überwinden konnte hatte die Chance ganz tief in die bis oben hin gefüllte Süßigkeiten-Schatztruhe zu greifen.
Der Ansturm war enorm und so musst bereits nach kurzer Zeit die zweite Ladung Süßes in die Schatzkiste wandern.

Spaß hat es allen gemacht, und bis auf die Trainer sind auch alle mit einem ordentlich gefüllten Süßigkeiten Sackerl heim gekehrt.

Hier die Fotos vom Spektakel!

95 KM beim Rote Nasen Lauf 2016 "erlaufen"

Wie bereits im Vorjahr, haben wir auch 2016 wieder bei der Benefitzveranstaltung für die "ROTE NASEN CLOWN DOCTORS" mitgemacht.
Neben einer Taekwondo Vorführung und einer eigenen Mitmachstation, sind unsere Sportler und Tangun Unterstüzter auch noch fleißig am Laufen gewesen. Insgesammt hat unser 16 Köpfiges Team Lauf und Mitmachaufgaben im Werte von 95 KM ersportelt.


Danke an alle die sich für diese Aktion Zeit genommen haben!

Die Fotos dazu findet Ihr hier:
 

11 Medaillen bei Staatsmeisterschaft / Österr. Meisterschaft 2016

Nach über 20 Jahren wurde heuer VORARLBERG als Austragungsort für die Staatsmeisterschaften und Österreichischen Meisterschaften 2016 ausgewählt. Der Tangun Tulln machte sich mit einem kleinen Team aus 6 Sportler auf den Wegund kam mit 11 Medaillen, zwei VIZE-Staatsmeister Titeln, fünf Österreichische Meister und zwei Österreichische Vize-Meister Titel nach Hause.
Großer Absahner war einmal mehr Savo Kovacevic! 2 x Vize-Staatsmeister und 4 x Österreichischer Meister. Auch Margit Angela Danek holte einen Österr. Meister Titel. Die beiden Österr-Vize-Meister Titel gehen an Nicolas Walzl! Gute Platzierungen aber ohne Medialle gab es für Filip Stöberl, Maryam Adib Shaybani und Mohamad "Chilli" Saidi!